Archive for the ‘Geografie’ Category

Im Mittelalter…

Mittwoch, August 20th, 2014

…wurde der Vulkan Hekla aus Island als Eingang in die Unterwelt angesehen und noch heute sagt man in Schweden Dra åt Häcklefjäll!, was übersetzt Fahr doch zur Hekla! heißt.
Heute wird der Krater von Derweze in Turkemistan als Tor zur Hölle bezeichnet. Ein ständiges Methangasfeuer lässt den Ort wahrlich schaurig aussehen.
Doch George Kourounis, ein kanadischer Forscher, ließ sich gut geschützt in diesen Schlund hinab, um Proben zu entnehmen. Damit soll das Verständnis für Überlebensstrategien von Lebensformen unter extremen Umweltbedingungen verbessert werden.
Bei National Geographics gibt es Interview, Bilder und einen kleinen Film.
Viel Schaudern beim Anschauen ;-)

Je nachdem…

Mittwoch, April 16th, 2014

…nach welchen Kriterien eine Weltkarte eingefärbt wird, erhält man eine komplett andere Sichtweise die Länder betreffend.
Auf diesen 9 Karten ist sicher mehrmals ein Aha! fällig.
Mein lautestes Aha! war bei Karte Nummer 3.

Total verrückt…

Mittwoch, Februar 12th, 2014

…ist das Gebirge im Nordwesten Chinas.
Die Koordinaten des Gebirges sind: 40° 15′ 23.24″, 77° 39′ 42.63″ und die Formation ist als Piqiang-Fehler oder -Verwerfung bekannt.
Sowohl im Magazin Spiegel als auch beim 2. Bild des Satelliten Landsat 8 ist diese Verwerfung deutlich zu sehen.
Die Kräfte der Natur übersteigen unsere Vorstellungskraft bei weitem.