Ab Ende Mai…

…ist Rhabarberzeit. Kuchen und Kompott aus diesem Knöterichgewächs stehen dann hoch im Kurs.

Äusserst wichtig bei der Zubereitung ist das vorherige Kochen der Stiele, um die enthaltene Oxalsäure zu entfernen. Denn ansonsten bildet sich mit dem Calcium des Körpers das Salz Calciumoxalat.

Und daraus bestehen Nierensteine. Unter einem Stein stellt man sich landläufig etwas wie einen Flußkiesel oder dgl. vor.

Wieso sind Nierensteine dann so schmerzhaft? Wie immer sagt ein Bild mehr als 1000 Worte, denn wenn ein solcher Bursche sich durch die Harnröhre ins Freie bewegt, dann spürt man das.

Nierenstein (Calciumoxalat)

Das Bild stammt aus folgender Quelle.

Tags: , ,

Leave a Reply