Durch die Klimaerwärmung…

…werden Gebiete für die Rohstoffgewinnung zugänglich, die bislang unter ewigem Eis liegen.
Dabei kann man aber auch andere Objekte, die ebenfalls dort tiefgefroren liegen, wieder auftauen und sozusagen genauso in Verkehr bringen.
Eine Forschergruppe aus dem französischen Marseille taute einen ca. 30.000 Jahre alten Virus auf und bewies im Labor seine Wirksamkeit, indem der Virus flugs eine Amöbe infizierte.
Besteht jetzt auch für die Menschheit eine Gefahr durch diese Viren? Möglich ist es zwar, berichtet Thomas Mertens von der Uniklinik Ulm, aber die Wahrscheinlichkeit ist relativ gering.
Den gesamten Bericht kann man hier nachlesen.

Tags: , , ,

Leave a Reply