Bei Nacht sind alle…

…Katzen grau, lautet ein Sprichwort, mit dessen Hilfe man im Biologieunterricht den Unterschied zwischen den Zäpfchen und den Stäbchen auf der Netzhaut erläutert.
Wie sieht es dann mit der schwarzen Großkatze aus, die als Schwarzer Panther bekannt ist?
Ist es ein schwarzer Leopard (Panthera Pardus), der statt der gelben Grundfarbe eine schwarze hat, ist es ein Jaguar (Panthera Onca), der üblicherweise schwarz gefärbt ist oder gar eine eigene Art?
Eine eigene Art ist es nicht, aber es kann sowohl ein Leopard mit schwarzer Grundfarbe sein, die auf einem rezessiv vererbten Gen liegt oder ein Jaguar, bei dem dieses Gen dominant ist. Damit ist das Beispiel wieder günstig für den Biologieunterricht - Genetik ;)
Falls es ein Leopard ist, kann man, wenn die Lichtverhältnisse günstig sind, die schwarzen Flecken sehen - vorausgesetzt, man steht dem Tier nicht in freier Wildbahn gegenüber :D

Tags: , ,

Leave a Reply