Es gibt 10 Arten von Menschen…

…auf dieser Welt,
diejenigen, die binär denken können
und diejenigen, die es nicht können (1).

Diesen Kalauer bringe ich im Unterricht immer, wenn das Binärsystem behandelt wurde. Dazu muss man die Zweierpotenzen können (2⁰ = 1; 2¹ = 2; 2² = 4; 2³ = 8; 2⁴ = 16; …) und die Binärzahl von rechts nach links lesen.
So bedeutet die Binärzahl 1101 nichts anderes als 1*2³ + 1*2² + 0*2¹ + 1*2⁰ = 8 + 4 + 0 + 1 = 13.

Aber wie übersetzt man Binärschreibweise in Buchstaben?

Nehmen wir den Binärcode 01000001 01101100 01100110 01101111 01101110 01110011, der freundlicherweise bereits in 8er Gruppen (2) aufgeteilt wurde. Ansonsten muss man es selber machen.
Die ersten drei Digits sagen uns, ob es sich im einen Groß- (010) oder Kleinbuchstaben (011) handelt. Wir können also unseren Binärtext aufteilen und zwar ungefähr so:
01000001 = 010 00001
01101100 = 011 01100
01100110 = 011 00110
01101111 = 011 01111
01101110 = 011 01110
01110011 = 011 10011

Die übrig gebliebenen 5er-Gruppen übersetzen wir (wie gelernt) in Zahlen.
00001 = 0*2⁴ + 0*2³ + 0*2² + 0*2¹ + 1*2⁰ = 0 + 0 + 0 + 0 + 1 = 1
01100 = 0*2⁴ + 1*2³ + 1*2² + 0*2¹ + 0*2⁰ = 0 + 8 + 4 + 0 + 0 = 12
usw.

Der 1. Buchstabe im Alphabet ist das a und die 010 (ersten drei Digits) sagen uns, dass es ein Großbuchstabe ist. Der 12. Buchstabe im Alphabet ist das l und die 011 (ersten drei Digits) sagen uns, dass es ein Kleinbuchstabe ist. Genau so dechiffriert man auch die anderen Zahlen.
Das kodierte Wort lautet also: Al____ (<- Lösung bitte per Kommentar ;) )

...und wenn die 5er-Gruppe 00000 heißt, ist es ein Leerzeichen.
Wer die Anleitung nochmal auf Englisch hören möchte, kann das hiermit machen und wer einfacher Texte chiffrieren und dechiffrieren will, findet bei diesem Link ein nützliches Tool.

Viel Spaß beim Anwenden dieses (wie meine Schüler sagen würden) unnützen Wissens :D

(1) Die binäre Zahl 10 ist dezimal 1*2¹ + 0*2⁰ = 2 + 0 = 2 :)
(2) 8 Bits sind 1 Byte

Tags: ,

Leave a Reply