Ein uralter Kalauer…

…behauptet, Moses sei nur deshalb 40 Jahre durch die Wüste geirrt, weil Männer nie nach dem Weg fragen.
Heutzutage programmiert man das Reiseziel in ein Navigationsgerät und dieses leitet einen mehr oder weniger schnell und sicher zum gewünschten Ort.
Aber es gab bereits vor mehr als 80 Jahren Navigationsgeräte, die fest mit dem Auto verbunden (Iter Avto) oder elegant am Handgelenk (Plus Four Wristlet Route Indicator) getragen werden konnten.
Das Design und einige zusätzliche Informationen sind unter diesem Link zu finden.

Tags: ,

Leave a Reply