Der größte Museumskomplex…

…der Welt ist das aus 18 Museen und Galerien bestehende Smithsonian in Washington, D.C.
Im naturhistorischen Museum des Smithsonian ist es nun möglich, mittels einer App (1) auf dem Tablet oder Smartphone z. B. ausgestellte Skelette als lebende Tiere darzustellen - inklusive der zugehörigen Hintergrundinformation.
Und wie das ganze aussieht, zeigt dieser Link samt kurzem Youtube-Filmchen.
Sozusagen Museum 2.0 ;)

(1) Diese App heißt sinnigerweise Skin and Bone, also Haut und Knochen.

Tags: , , ,

Leave a Reply